Zeepferdchen, Zeebär und Zeehund
 Zeepferdchen, Zeebär und Zeehund 

Datenschutz

Datenschutzerklärung

 

Grundlegendes

 

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber [www.Ferien-auf-Zeeland.de; MonikaRosar@aol.de, Monika Rosar, Gartenstr. 22,

66578 Schiffweiler, 0049 157 53616600] informieren.

 

Als Websitebetreiber nehmen wir Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

 

Cookies

 

Der Websitebetreiber erklärt, dass diese Website mit dem Produkt 1&1 MyWebsite erstellt wurde. 1&1 MyWebsite verwendet ausschließlich technische Cookes, um den reibungslosen Betrieb der Website zu garantieren. Von Ihnen genehmigungspflichtige Profiling-Cookies  werden nicht verwendet und wurden vom Websitebetreiber auch nicht nachträglich installiert.

 

Umgang mit Kontaktdaten

 

Ihre Kontaktdaten, die Sie im Kontaktformular eingeben werden elektronisch gespeichert und nur zur Kontaktaufnahme mit Ihnen benutzt und verarbeitet. Sie werden nur nach Ihrer vorherigen, ausdrücklichen Genehmigung an Dritte weitergegeben. Ein Widerruf zur Verwendung der eingegebenen Daten ist jederzeit möglich

 

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

 

Diese Website können Sie auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

 

Über diese Website werden nur die Daten erhoben und gespeichert, die Sie im Kontaktformular angeben und zur Kontaktaufnahme und zur Beantwortung Ihrer Anfrage erforderlich sind.

 

Alle weitere personenbezogenen Daten, die zum Abschluss eines befristeten Mietvertrages erforderlich sind, werden ausschließlich über einen späteren Mietvertrag gesondert erfasst. Dies sind Vorname, Nachname, E-Mailadresse, Wohnadresse –Straße, PLZ, Ort-, Telefonnummer, Personenanzahl mit Adresse, evtl. Angabe über Haustiere mit Angabe der Art und der Anzahl, Bankdaten zur späteren Kautionsrückabwicklung, evtl. amtliches

KFZ-Kennzeichen für eine Fahrzeugzugangskontrolle, falls diese besteht und vereinbart wurde. .

 

Diese Daten werden manuell erfasst und dienen ausschließlich dem Zweck einer reibungslosen Abwicklung des befristeten Mietvertrages.

 

Nutzung anderer Dienste

 

Eine Datenerfassung über diese Website zur Nutzung anderer Dienste wie z.B.

Google Analytics oder Social-Media-Plugins wie Facebook erfolgt nicht.

 

Sicherung Ihrer gespeicherten, personenbezogenen Daten

 

Ihre gespeicherten, personenbezogenen Daten sind vor dem Zugriff unberechtigter Dritter geschützt. Hierbei kommen Passwörter mit höchstem Sicherheitsstatus sowie eine Antiviren- und Firewall-Software zum Einsatz.

 

Rechte des Nutzers

 

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

 

Löschung von Daten

 

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z.B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr benötigt werden und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben sollte, gelöscht (Art. 17 Datenschutz-Grundverordnung).  Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige, gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

 

Widerspruchsrecht

 

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

 

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse:

monikarosar@aol.com

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Monika Rosar